Gästebuch
Name  
Netzpost
Heimseite
Kommentar  
 
 Axel 
  Netzpost-AdresseFr, 01.01.2016, 18:35
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Seite! Ich beschäftige mich seit einem Jahr mit der deutschen Schrift (Kurrent um 1900) und verwende die deutsche Schrift im Alltag so es es mir möglich ist. Über einen Briefwechsel würde ich mich sehr freuen. Gibt es einen solchen Verein auch in Österreich?
Liebe Grüße
Axel
 Lorenz 
  Netzpost-AdresseDo, 12.11.2015, 13:37
30/m Wer ist interessiert an einem Briefwechsel zum Austausch über alle Dinge des Lebens und um die Kurrent sinnvoll anzuwenden? Viele Grüsse
 Stephanie 
  Netzpost-AdresseSo, 08.11.2015, 20:32
Allein für sich zu schreiben bringt Freude, diese Freude aber lernend zu teilen brächte mehr! Handschriftliche Briefe zu schreiben stirbt ebenso aus, wie Schreibschrift, warum also nicht beides vereinen?
 Jörg 
  Netzpost-AdresseMi, 14.10.2015, 19:44
Suche noch Brieffreunde zum Austausch in Deutscher Schrift.
 Demoiselle Amelise 
 HeimseiteNetzpost-AdresseSo, 14.06.2015, 12:04
Wol Ehrwürdige.
Die neu Mode bey uns ist anjetzo folgende Art deß Current-Brieffes
"Lettre en Masque"; der Brief an eine Damen, so denselben als Masque benützen könne. Selbstredend wurde der Name der Dame zu Lettre en Masque Obscurée verändert.
https://twitter.com/SacrRomanImper/status/610020013777547266
Dienstl.
Demoiselle
 P. Oliver Hirzberger 
 HeimseiteNetzpost-AdresseDo, 23.04.2015, 21:35
Vielen herzlichen Dank für die ausgezeichneten Anregungen u. Hilfestellungen auf dieser Seite!!
(Ich übe erst ein halbes Jahr...)
 Michael 
  Netzpost-AdresseMo, 02.02.2015, 17:46
Suche Hobbyforscher (Heimat-, Regional- und Überregionalforscher), die sich gerne in Kurrent austauschen würden (Ö/D/CH)
 Addi 
   Mo, 01.09.2014, 07:46
Für einen ersten Kontakt können sie mich unter wowaddi@gmx.net erreichen.
 Addi 
  Netzpost-AdresseSo, 31.08.2014, 11:43
Ich suche Brieffreunde, die ebenfalls gerne in Deutscher Schrift ( Sütterlin ) schreiben möchten.
 Thom Carling 
  Netzpost-AdresseFr, 15.08.2014, 00:33
Need to read the letters of Richard Strauss and other archives.
  ZurückWeiter